Günstiger Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung finden. Jetzt Tarife der Krankenkassen vergleichen

Versicherungsvergleich
Private Versicherungen
Abstandhalter
Versicherungsvergleich
gewerbliche Versicherungen
>> Live-Support bei
      tarifdirekt.de


Versicherungsvergleich Vergleichen und Sparen günstige Versicherungen

Gesetzliche Krankenversicherung | Gesetzliche Krankenkasse

 

Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung und die Versicherungspflichtgrenze

Die gesetzliche Krankenversicherung ist für alle angestellten Arbeitnehmer, deren monatliches Bruttoeinkommen die Versicherungspflichtgrenze in Höhe von 4.162,50€ nicht übersteigt eine Pflichtversicherung. Wer mehr verdient, kann auf eigenen Wunsch Mitglied bei einer privaten Krankenversicherung werden. Die Versicherungspflichtgrenze entscheidet also darüber, ob ein gesetzlich Versicherter bei der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert sein muss oder ob er eine private Krankenversicherung (Vollversicherung) abschließen darf.

tarifdirekt.de empfiehlt: Ein günstiger Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenkasse findet sich schnell. Vergleichen Sie doch einfach Ihren Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung mit den Tarifen weiterer gesetzlichen Krankenkassen.

krankenkassen-vergleich

Für die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse gibt es aber die Möglichkeit, über den Abschluss von Zusatzversicherungen Ihre Krankenversicherung sinnvoll und leistungsstark zu ergänzen.

tarifdirekt.de empfiehlt: Vergleich zur privaten Krankenzusatzversicherung.

Gesetzliche Krankenversicherung - Beitragsbemessungsgrenze

Der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung richtet sich nach dem Verdienst des Versicherten und der Höhe des Beitragssatzes der vom Versicherten gewählten Krankenkasse. Hierbei gibt es jedoch eine Höchstgrenze (Beitragsbemessungsgrenze) bis zu der die Bruttoeinnahmen als Berechnungsgrundlage dienen. Diese Beitragsbemessungsgrenze liegt zur Zeit bei 3.562,50 Euro monatlich. Hat also ein gesetzlich pflichtversicherter Angestellter monatliche Bruttoeinnahmen in Höhe von 3.800 Euro, dient zur Beitragsfeststellung lediglich die Beitragsbemessungsgrenze von maximal 3.562,50 Euro.

Freie Kassenwahl

Es gibt auf dem deutschen Versicherungsmarkt ein großes Angebot an gesetzlichen Krankenkassen. Gesetzliche Krankenkassen können bundesweit oder nur für bestimmte Bundesgebiete geöffnet sein. Befindet sich Arbeitsplatz und Wohnsitz des Pflichtversicherten in verschiedenen Bundesländern, so kann er über eine Mitgliedschaft in einer bundesweit oder für beide Bundesländer zugelassenen Krankenkasse frei entscheiden. Einen guten Überblick erhalten Sie durch den Vergleichsrechner unseres Partners.

Unterschiedliche Beitragssätze zur gesetzlichen Krankenkasse

Die unterschiedlichen Beitragssätze der gesetzlichen Krankenkassen ergeben sich aus den unterschiedlichen Mitgliedsstrukturen der Kassen. Jede Kasse hat aufgrund des Alters und der Krankheitsfälle seiner Mitglieder auch unterschiedlich hohe Risiken zu tragen und somit auch zu finanzieren.

Leistungsunterschiede aufgrund des Beitragssatzes?

Immer mehr gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern spezielle Dienste oder Sonderleistungen zusätzlich zum Basistarif an. Die Basisversorgung selbst erfolgt aber bei allen gesetzlichen Krankenkassen weitgehend mit einheitlichen Leistungen.

Gesetzliche Krankenversicherungen | Beitragssatz vergleichen und sparen

      Versicherungsvergleich
       >> hier starten <<
Bedarfsübersicht gesetzliche Krankenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Ihre Vorteile bei
tarifdirekt.de
         Top-Preisvergleiche
         Sehr günstige Tarife
         Expertenvermittung
         Informativ & unabhängig
         Keine Vertreterbesuche
Versicherung
Top-Vergleich
Stromtarif vergleichen
Rente berechnen
Gewünschte Rente
berechnen
Rente berechnen2
Rente berechnen
Tarifempfehlung
Tarifempfehlungen
Kfz-Versicherung
 Kfz-
 Versicherung

 Günstige KFZ-Versicherung
 bei unserem Partner
 berechnen.
 Ermitteln Sie jetzt
 ihr Sparpotential!

Vergleich Kfz-Versicherung
Rechtsschutzversicherung
 Rechtsschutz


 Online-Sondertarife im
 Rechtsschutz Vergleich!
 Jetzt vergleichen &
 Sparpotential nutzen!


      Vergleich Hausratversicherung
Hausratversicherung2
>>Umfrage
Umfrage Altersvorsorge
Umfrage Beratung Altersvorsorge
Ende Umfrage Altersvorsorge
Risikolebensversicherung      Berufsunfähigkeit       Altersvorsorge
Familienabsicherung zum
Spitzenbeitrag!
Risikolebensversicherung
 
 
Top-Tarife
Hervorragende Ratings
Erstklassige Absicherung
ihrer Arbeitskraft
Berufsunfähigkeitsversicherung
 
 
2008 Zulagen nutzen!
154€ für Sie & Ehegattin/en
Kindergeldberechtigte Kinder
185€ je Kind vor 2008 geb.
300€ je Kind ab 2008 geb.
Altersvorsorge
 
 
Jetzt Angebot berechnen Jetzt Angebot anfordern Jetzt Angebot anfordern
Impressum     Datenschutzerklärung     Disclaimer     Kontakt     Partner

 




Sitemap: Altersvorsorge| Fonds-Lebensversicherung| Fonds-Rentenversicherung| Kapital-Lebensversicherung| Kapital-Rentenversicherung| Riester-Rente| Rürup-Rente|
Betriebliche Altersvorsorge| Krankenversicherung| Gesetzliche Krankenversicherung| Private Krankenversicherung| Krankenzusatzversicherung| Bauherrenhaftpflicht| Bauleistungsversicherung| Feuerrohbauversicherung| Gebäudeversicherung| Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht| Hausratversicherung| Öltankhaftpflicht| Berufsunfähigkeitsversicherung| Private Haftpflichtversicherung| Krebsversicherung| Rechtsschutzversicherung| Risikolebensversicherung| Unfallversicherung| Tierhaftpflicht| Hundehaftpflicht| Pferdehaftpflicht| Kfz-Versicherung| Autoversicherung| Firmenversicherungen| Firmen-Rechtsschutz| Beitrag zur Wunsch Rente berechnen| Basisrente

Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Bitte beachten Sie unseren Disclaimer