Hausratversicherung Vergleich - Online vergleichen, berechnen und Hausratversicherung günstig abschliessen! Top Versicherungsvergleich.

Versicherungsvergleich
Private Versicherungen
Abstandhalter
Versicherungsvergleich
gewerbliche Versicherungen
>> Live-Support bei
      tarifdirekt.de


Versicherungsvergleich Vergleichen und Sparen günstige Versicherungen

Hausratversicherung Vergleich - Gratis Versicherungsvergleich

 

Hausratversicherung - Hausrat richtig und preiswert versichern

Hausratversicherung im Vergleich

Die Hausratversicherung schützt Ihren gesamten Hausrat vor den Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Egal, ob Sie eine günstige Hausratversicherung berechnen oder einfach nur Ihre bestehenden Versicherungsvertrag mit einem Online-Tarif vergleichen möchten, der Hausratversicherung Vergleich hilft Ihnen bei der Suche nach preiswerten Angeboten. Sie werden staunen, wie günstig und leistungsstark ein Tarif zur Hausratversicherung sein kann.

hausratversicherung-vergleich

Vorsicht vor Unterversicherung bei der Hausratversicherung!

Ist die Versicherungssumme zur Hausratversicherung (im Versicherungsschein vereinbart) kleiner als der Versicherungswert entsteht eine Unterversicherung und im Schadensfall leistet die Versicherung nur anteilig und nicht für den gesamten Schaden. Dieses Problem kann der Versicherungsnehmer meist ausschließen, indem er darauf achtet, dass Ihm der Versicherer bei Vertragsabschluß ein Unterversicherungsverzicht einräumt. Dieser wird von Seiten des Versicherers meist dann gewährt, wenn der Versicherungsnehmer einen bestimmten Betrag als Versicherungssumme wählt. Mehr Informationen zur Deckungssumme und Unterversicherungsverzicht in den FAQ´s.

Unser Tipp

Dokumentieren Sie am Besten alle Zimmer bei geöffneten Schränken und Türen (z.B. mit einer Videokamera oder Fotokamera). Im Schadensfall kann diese Dokumentation zur Feststellung des entstandenen Schadens beschleunigen. Wichtige Dokumente sollten Sie möglichst nicht im Haushalt, sondern besser an einem anderen Ort (z.B. Schließfach, Bank) verwahren.

Versicherungsvergleich Hausratversicherung

      Versicherungsvergleich
       >> hier starten <<
Bedarfsübersicht und häufige Fragen zur Hausratversicherung
>> Was ist eine Hausratversicherung?
>> Welche Deckungssumme sollte ich bei der Hausratversicherung wählen?
>> Kann ich meine Deckungssumme jederzeit ändern?
>> Aufgrund einer „Vergesslichkeit“ entsteht ein Schaden - mitversichert?
>> Ist mein Untermieter auch über meine Hausratversicherung abgesichert?
>> Ist mein in der Wohnung beruflich genutztes Arbeitzimmer mitversichert?
>> Welche Kündigungsfristen habe ich bei einer Hausratversicherung?
>> Kann die Hausratversicherung zusätzliche Risiken versichern?
>> Wie berechnet sich der Beitrag einer Hausratversicherung?

Was ist eine Hausratversicherung?

Ein vereinfachte Definition für eine Hausratversicherung wäre: Wenn Sie Ihre Wohnung auf den Kopf stellen, dann ist alles was herunterfällt und nicht fest mit dem Haus verbunden ist innerhalb einer Hausratversicherung gegen die Gefahren von Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Einbruch, Diebstahl und Vandalismus abgesichert. Achtung, die Gefahren von Überspannungsschäden durch Blitzschlag sind nicht automatisch bei jeder Hausratversicherung mitversichert. Der Hausrat umfasst Ihre Einrichtungsgegenstände, Elektro-/Gasgeräte, Lebensmittel und Wertsachen (z.B. Bargeld, Schmuck etc.). Wertsachen sind jedoch üblicherweise auf max. 20% der vereinbarten Versicherungssumme beschränkt (Entschädigungsgrenze).

Welche Deckungssumme sollte ich bei der Hausratversicherung wählen?

Ist die Deckungssumme zu gering, so besteht die Gefahr einer Unterversicherung. Dies bedeutet wiederum, dass bei einem eventuellen Schaden (unabhängig der Höhe des Schadens) nur ein Teil dieses Schadens (anteilig) von der Hausratversicherung übernommen wird. Sie sollten also darauf achten, dass die Höhe der Deckungssumme mit dem Neuwert (der Wert den Sie bei Neukauf für Ihren Hausrat zahlen müssten) Ihres gesamten Hausrates übereinstimmt. Hierfür bieten die meisten Versicherer eine Wertermittlungstabelle an. Mit Hilfe dieser Wertermittlungstabelle können Sie Ihre notwendige Versicherungssumme selbst ausrechnen. Wem dies zu zeitintensiv ist, dem gewähren manche Versicherer bei einer Absicherung in Höhe von 650 Euro pro Quadratmeter einen Unterversicherungsverzicht. Allerdings ist dies eine pauschale Aussage und kann gerade bei „billigerem Hausrat“ im Vergleich zu einem „teuren Hausrat“ zu kostenintensiv sein, da beide für die gleiche Wohnfläche den gleichen Beitrag zahlen.

Kann ich meine Deckungssumme jederzeit ändern?

Ja. Sie können sogar bei einer evtl. Erhöhung, zusätzlich zu Ihrem bestehenden Vertrag, einen weiteren Vertrag bei einem anderen Unternehmen abschließen.

Aufgrund einer „Vergesslichkeit“ entsteht ein Schaden - mitversichertt?

Schnell ist es passiert. Die Waschmaschine vergessen auszuschalten oder man vergisst eine brennende Kerze vor Verlassen des Hauses zu löschen.Bei solchen Fällen ist meist entscheidend, ob eine einfache oder grobe Fahrlässigkeit dem entstandenen Schaden zu Grunde liegt. Sollte es sich um eine einfache Fahrlässigkeit handeln bekommt der Versicherungsnehmer in der Regel den Schaden ersetzt. Vergisst man allerdings seine Wohnungstür abzuschließen und wird bestohlen, so kommt es zu keiner Leistung von der Versicherung.

Ist mein Untermieter auch über meine Hausratversicherung abgesichert?

Überlassen Sie Ihrem Mieter Ihre eigenen Möbel z.B. in Form eines möbilierten Zimmers, dann handelt es sich um Ihren Hausrat und ist somit versichert. Bringt der Untermieter jedoch seinen eigenen Hausrat mit in die Wohnung ein, dann muss er diesen auch selbst versichern.

Ist mein in der Wohnung beruflich genutztes Arbeitzimmer mitversichert?

Nicht automatisch ! Sprechen Sie mit Ihrem Versicherer. Die meisten Versicherungsunternehmen decken auch die Risiken des Hausrates für ihr beruflich genutztes Arbeitszimmer.

Welche Kündigungsfristen habe ich bei einer Hausratversicherung?

Sie können mit einer Frist von 3 Monaten vor Vertragsablauf Ihre Hausratversicherung kündigen. Verpassen Sie diesen Termin, so verlängert sich die Versicherung automatisch um ein weiteres Jahr. Auch im Anschluss daran, gilt wieder eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Ablauf der Versicherung. Im Schadensfall können Sie Ihre bestehende Hausratversicherung mit einer Frist von einem Monat (nach Erledigung der Schadensregulierung) kündigen. Bitte denken Sie im Kündigungsfall daran, dass Sie die Versicherung immer zum Ende des Versicherungsjahres kündigen, wenn Sie Ihre Versicherungsbeiträge für ein ganzes Jahr im Voraus bezahlt haben. Ebenso können Sie Ihren Versicherungsvertrag mit einer Frist von einem Monat kündigen, wenn Ihnen Ihre Versicherung den Beitrag erhöht und im Gegenzug die Versicherungsleistung nicht verbessert. Achtung, eine Beitragserhöhung aufgrund einer Anhebung der Versicherungssteuer ist kein Kündigungsgrund!

Kann die Hausratversicherung zusätzliche Risiken versichern?

Ja, Sie können sich z.B. zusätzlich gegen Fahrraddiebstahl oder Elementarschäden (als Elementarschäden bezeichnet man Schäden, die von Überschwemmungen und Erdbeben an menschlichem Gut verursacht werden) absichern. Elementarschäden sind bei einigen Versicherungen (wie z. B. bei der Hausratversicherung und Gebäudeversicherung) gegen Extraprämie versicherbar.

Wie berechnet sich der Beitrag einer Hausratversicherung?

Der Beitrag zur Hausratversicherung berechnet sich in der Regel nach der Höhe der Versicherungssumme und der Region in der sich der zu versichernde Hausrat befindet.


Hausratversicherung
Ihre Vorteile bei
tarifdirekt.de
         Top-Preisvergleiche
         Sehr günstige Tarife
         Expertenvermittung
         Informativ & unabhängig
         Keine Vertreterbesuche
Versicherung
Top-Vergleich
Stromtarif vergleichen
Rente berechnen
Gewünschte Rente
berechnen
Rente berechnen2
Rente berechnen
Tarifempfehlung
Tarifempfehlungen
Kfz-Versicherung
 Kfz-
 Versicherung

 Günstige KFZ-Versicherung
 bei unserem Partner
 berechnen.
 Ermitteln Sie jetzt
 ihr Sparpotential!

Vergleich Kfz-Versicherung
Rechtsschutzversicherung
 Rechtsschutz


 Online-Sondertarife im
 Rechtsschutz Vergleich!
 Jetzt vergleichen &
 Sparpotential nutzen!


      Vergleich Hausratversicherung
Hausratversicherung2
>>Umfrage
Umfrage Altersvorsorge
Umfrage Beratung Altersvorsorge
Ende Umfrage Altersvorsorge
Risikolebensversicherung      Berufsunfähigkeit       Altersvorsorge
Familienabsicherung zum
Spitzenbeitrag!
Risikolebensversicherung
 
 
Top-Tarife
Hervorragende Ratings
Erstklassige Absicherung
ihrer Arbeitskraft
Berufsunfähigkeitsversicherung
 
 
2008 Zulagen nutzen!
154€ für Sie & Ehegattin/en
Kindergeldberechtigte Kinder
185€ je Kind vor 2008 geb.
300€ je Kind ab 2008 geb.
Altersvorsorge
 
 
Jetzt Angebot berechnen Jetzt Angebot anfordern Jetzt Angebot anfordern
Impressum     Datenschutzerklärung     Disclaimer     Kontakt     Partner

 




Sitemap: Altersvorsorge| Fonds-Lebensversicherung| Fonds-Rentenversicherung| Kapital-Lebensversicherung| Kapital-Rentenversicherung| Riester-Rente| Rürup-Rente|
Betriebliche Altersvorsorge| Krankenversicherung| Gesetzliche Krankenversicherung| Private Krankenversicherung| Krankenzusatzversicherung| Bauherrenhaftpflicht| Bauleistungsversicherung| Feuerrohbauversicherung| Gebäudeversicherung| Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht| Hausratversicherung| Öltankhaftpflicht| Berufsunfähigkeitsversicherung| Private Haftpflichtversicherung| Krebsversicherung| Rechtsschutzversicherung| Risikolebensversicherung| Unfallversicherung| Tierhaftpflicht| Hundehaftpflicht| Pferdehaftpflicht| Kfz-Versicherung| Autoversicherung| Firmenversicherungen| Firmen-Rechtsschutz| Beitrag zur Wunsch Rente berechnen| Basisrente

Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Bitte beachten Sie unseren Disclaimer